Unterscheidung: Geschäftskonto und Girokonto im Vergleich

Doch wo liegt eigentlich der Unterschied von Geschäftskonten zum klassischen Girokonto? Hinsichtlich der Konditionen, der angebotenen Leistungen und des Funktionsumfangs sind im Vergleich keine Besonderheiten erkennbar. Bei beiden Konten ist das Tätigen von Überweisungen fokussiert. Abbuchungen per Lastschrift können auch beim Firmenkonto vorgenommen und beauftragt werden. Außerdem lassen sich Daueraufträge einrichten. Geldabhebungen, Bezahlen per EC-Karte oder Kreditkarte und Bareinzahlungen können mit Geschäfts- und klassischem Konto vorgenommen werden. Einen Unterschied zwischen beiden Konten gibt es in der Praxis also nicht. Freiberufliche Erwerbstätige müssen sich nicht vor erhöhtem Aufwand durch das Kennenlernen einer neuen Kontoart fürchten.

Kontist – Das Geschäftskonto