Was ist ein Geschäftskonto und welche Vorteile bietet es?

Ein Geschäftskonto ohne SCHUFA beinhaltet grundsätzlich dieselben Funktionen wie Sie es von einem gewöhnlichen Girokonto einer Bank gewohnt sind. SEPA-Überweisungen, Daueraufträge, SEPA-Lastschriftabbuchungen sowie das Empfangen von Zahlungseingängen werden bei dieser Kontoform ebenfalls standardmäßig angeboten. Die niedrigen Gebühren werden monatlich berechnet.

Der große Vorteil eines Geschäftskontos liegt darin, dass dieses Konto nur Zahlungsvorgänge beinhaltet, die das Unternehmen betreffen und somit geschäftlicher Natur sind. Durch diese Trennung wird die Grundlage für eine einwandfreie Buchhaltung geschaffen. Die Eröffnung eines Geschäftskontos trotz negativer SCHUFA ist für Unternehmer in jedem Fall sinnvoll und zu empfehlen.

Kontist – Das Geschäftskonto